Aufgrund der derzeitigen Rohstoffknappheit, vereinzelt Verzögerungen bei Heizkörperlieferungen.

Cart:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Buderus Funk-Bedieneinheit RC200RF 7738111133

Mehr Ansichten

Artikelnummer: 7738111133

Buderus Funk-Bedieneinheit RC200RF 7738111133

Kurzübersicht

inkl. Funk-Zentrale RFM200

Verfügbarkeit: Auf Lager

Reduziert von 452,20 €

Unser Preis 300,49 €

Voraussichtlicher Versand in 1-3 Arbeitstagen
ODER
Name Buderus Funk-Bedieneinheit RC200RF 7738111133
Versandart Versandpauschale-Paket
Hersteller Buderus
Serie Logamatic
Verpackungsmenge 1
Ausführung Fernbedienungen
Versand in 1-3 Tagen
EAN-Nummer 4054925712650
Funk-Set RC200RF
Funk-Bedieneinheit für das Regelsystem Logamatic
EMS plus
Kommunikation über Funk-Zentrale
RFM200 (im Lieferumfang)
Display mit Hintergrundbeleuchtung, inkl.
Anzeige der Funk-Empfangsqualität
Betrieb wahlweise als
– alleiniger Regler raum- oder witterungsgeführt
oder als
– Fernbedienung für die Anlage in Verbindung
mit System-Bedieneinheit RC310
(RC200RF max. 4 x je Anlage, kombinierbar
mit bedrahteter Variante RC200)
Regelfunktionen für Heizkreis und Warmwasser
identisch wie RC200 (drahtgebunden).
Funktion Autokonfiguration, Fehlerhistorie
und Funktionstest nur in Verbindung
mit System-Bedieneinheit RC310/RC300.
Lieferumfang Funkset RC200RF
– Bedieneinheit Logamatic RC200RF mit integriertem
Raumtemperaturfühler
– Batterien
–Wandhalter, Montagematerial
– Funk-Zentrale RFM200
– Technische Unterlagen
LCD-Display mit Klartext-Anzeige
Einfache automatische Erkennung als Fernbedienung
(falls RC310 vorhanden)
Tastensperre / Kindersicherung
Informationsmenü für Anzeige aktueller Soll
und Istwerte
Betriebsstundenzähler
Repeater RFX100
Vergrößerung der Funk-Reichweite
Betrieb an 230 V Steckdose
Nachrüstbar, falls die Reichweite RC200RF
bzw. T1RF sich als nicht ausreichend herausstellt
falls erforderlich mehrfach in 1 Anlage einsetzbar
Systemvoraussetzung Funk-Komponenten
Wärmeerzeuger kompatibel zu Regelsystem
EMS plus
RC200RF max. 4 x je Anlage, rückwärtskompatibel
zu bestehenden drahtgebundenen
Bedieneinheiten RC310, RC300,
RC200, RC100 möglich
T1RF: System-Bedieneinheit RC310 ab Version
NF18.03 (ab 07/2017) erforderlich
(nicht kompatibel zu RC300) bzw. Bedieneinheit
RC200 erforderlich ab Version
NF41.08 (ab 07/2017)