Cart:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Flachheizkörper

`

Artikel 1 bis 30 von 15926 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 30 von 15926 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Heizkörper als Flachheizkörper und Plattenheizkörper in allen Grössen

Bei wärme24 kaufen Sie sicher und günstig Heizkörper, in der Ausführung als Flachheizkörper bzw. Plattenheizkörper. Wir führen Buderus Heizkörper, Kermi Heizkörper und Viessmann Heizkörper, als Kompaktheizkörper, als Ventilheizkörper, als Ventilheizkörper mit Mittenanschluss, als Hygieneheizkörper als Austauschheizkörper und Universalheizkörper. Doch welchen Heizkörper benötigen Sie? Schauen wir uns die einzelnen Ausführungen kurz an.

Die Ausführung als Kompaktheizkörper.

Bei Kompaktheizkörpern erfolgt der Rohranschluss von der Seite. Hierbei wird gewöhnlich der Heizungsvorlauf an der rechten oder linken Seite im oberen Bereich des Heizkörpers angeschlossen, der Heizungsrücklauf wird dann ebenfalls an der Seite, im unteren Bereich an den Heizkörper angeschlossen. Der Anschluss des Heizungsrücklaufs kann bei Heizkörpern bis 180cm Länge an der selben Seite erfolgen, an der der Heizungsvorlauf angeschlossen wurde. Bei grösseren Heizkörperlängen empfiehlt sich dann ein sogenannter reitender Anschluss, d.h. die Vor- und Rücklaufanschlüsse sind jeweils an einer Heizkörperseite angebracht. Die Anschlussdimension ist gewöhnlich 15mm, bzw 1/2 Zoll, so dass die Anschlussarmaturen wie Thermostatventil und Rücklaufverschraubung in dieser Dimension ausgewählt und angebracht werden können.

Die Ausführung als Austauschheizkörper.

Bei Austauschheizkörpern - welche nur noch von wenigen Herstellern gefertigt werden - erfolgt der Rohranschluss ebenfalls von der Seite.Bei diesen Heizkörpern wird der Focus jedoch auf den s.g. Nabenabstand gelegt, d.h. der Abstand zwischen dem oberen Vorlaufanschluss und den unteren Rücklaufanschluss. Die Nabenabstände die bei Austauschheizkörpern auftreten beruhen auf den Gliederheizkörpern der 60iger, 70iger und 80iger Jahre. Diese hatten genormte Nabenabstände die nun bei den Austauschheizkörpern fortgeführt werden. Somit kommen Austauschheizkörper bei Sanierungen von alten Heizkörpern zum Einsatz, wenn keine aufwendigen Änderungen am Rohrnetz möglich oder gewünscht sind. Die Anschlussdimension ist auch hier gewöhnlich DN15, bzw 1/2 Zoll, so dass die Anschlussarmaturen wie Thermostatventil und Rücklaufverschraubung in dieser Dimension ausgewählt und angebracht werden können.

Die Ausführung als Ventilheizkörper.

Ventilheizkörper werden an der Unterseite des Heizkörpers mit den Rohrleitungen verbunden. Dies hat den optischen Vorteil dass Rohrleitungen nur in sehr geringem Umfang sichtbar sind. Der Rohranschluss erfolgt hier dann gewöhnlich von der rechten unteren Seite, da diese Lage des Anschlusses in der Mehrzahl der Fälle vorkommt, halten die Hersteller und wir diese Heizkörper mit Rechtsanschluss eher lagermässig vor. Anschlüsse Links unten können auch bestellt und ausgeführt werden, hier treten jedoch vereinzelt längere Lieferzeiten auf. Das -voreinstellbare- Thermostatventil ist in diesen Heizkörpern bereits eingebaut, so dass hierauf nur noch ein Thermostatkopf befestigt werden muss. Dass Ventil und damit auch der Thermostatkopf sitzt dann immer an der Seite, an der auch der Rohranschluss ausgeführt wurde. Also Rohranschluss unten rechts, dann sitzt das Ventil / der Thermostatkopf oben rechts. Die Rohranschlüsse für den Vor- und Rücklauf liegen dann im Abstand von 5 cm voneinander entfernt, so das hier ein Hahnblock angeschlossen werden kann. Die Anschlussdimension ist gewöhnlich DN20, bzw 3/4 Zoll, in welcher ebenfalls die Anschluss-Hahnblöcke ausgeführt sind.

 Die Ausführung als Ventilheizkörper mit Mittenanschluss.

Wie bei allen Ventilheizkörper werden auch diese Heizkörper an der Unterseite mit den Rohrleitungen verbunden.Doch statt dem Anschluss rechts oder links seitlich unten, erfolgt hier der Anschluss der Rohrleitung in der Mitte der Unterseite. Hierdurch wird eine symetrischere Ansicht des Heizkörpers erziehlt, er sieht im angeschlossenen Zustand etwas formschöner aus. Das -voreinstellbare- Thermostatventil ist in diesen Heizkörpern bereits eingebaut, so dass hierauf nur noch ein Thermostatkopf befestigt werden muss. Die Lage des Ventil und damit auch des Thermostatkopf kann dann frei gewählt werden, wobei auch hier ein Thermostatkopf auf der rechten Seite dem Standard entspricht.  Die Rohranschlüsse für den Vor- und Rücklauf liegen dann im Abstand von 5 cm voneinander entfernt, so das hier ein Hahnblock angeschlossen werden kann. Die Anschlussdimension ist gewöhnlich DN20, bzw 3/4 Zoll, in welcher ebenfalls die Anschluss-Hahnblöcke ausgeführt sind.

Die Ausführung als Hygieneheizkörper.

Die Ausführung als Hygieneheizkörper sagt - entgegen den vorangegangenen Ausführungen - nichts über die Lager der Rohranschlüsse aus. Sie können einen Hygieneheizkörper mit seitlichen Rohranschlüssen (Kompaktheizkörper) oder mit Rohranschlüssen auf der Unterseite (Ventilheizkörper) erhalten. Die Ausführung als Hygieneheizkörper bedeutet hier, dass diese Heizkörper keine innenliegenden Konvektorbleche und keine seitlichen und oberen Abdeckungen aufweisen. Bei einem Typ 20 z.B. besteht der Heizkörper lediglich aus zwei Platten, die vom Heizwasser durchströmt werden. Diese Ausführung wird immer dann benötigt, wenn die Heizkörper gut gereinigt werden müssen oder wenn eine Lufterwärmung und damit eine Luftverwirbelung nicht gewünscht wird. Eine gute Reinigbarkeit ist z.B. in Küchen oder Krankenhäusern gewünscht. Die geringe Luftverwirbelung ist für Menschen mit Hausstaub-Allergie von Interesse, da hierdurch der am Boden befindliche Hausstaub nicht in die Atemluft verwirbelt wird.

Die Ausführung als Universalheizkörper.

Diese Heizkörper bieten in der Regel mehrere Rohr-Anschlussmöglichkeiten. So können Universalheizkörper häufig wie ein Kompaktheizkörper von der Seite und zugleich von unten rechts, links, oder mitte, wie ein Ventilheizkörper angeschlossen werden. Vereinzelt sind die Nabenabstände (also der Abstand zwischen dem oberen seitlichen und den unteren seitlichen Anschluss) entsprechend den alten Gliederheizkörpern ausgeführt, so dass diese Universalheizkörper dann auch als Austauschheizkörper eingesetzt werden können. Diese Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten erlaubt es Herstellern ihr Lieferprogramm einzuschränken und für den Kunden entfällt die Auswahl nach der passenden Ausführung. Nachteilig ist bei diesen Heizkörpern, dass diese i.d.R. etwas teurer sind, das bei manchen die Aufstellung auf Standkonsolen nicht möglich ist und dass genauestens die gewünschte Anschlussvariante geprüft werden muss.

Plan oder profiliert? Eine Frage des Geschmacks.

Flachheizkörper und Plattenheizkörper können - je nach Geschmack - mit einer profilierten oder einer planen Front geordert werden. Hierbei ist die vordere, sichtbare Heizkörperplatte entweder komplett plan, bzw. glatt oder eben durch senkrechte Sicken profiliert. Bedeutende Auswirkungen auf die Heizleistung des Heizkörpers hat dies nicht, wohl aber auf den Preis. Plan-Flachheizkörper sind gewöhnlich etwas teurer, da die Steifigkeit, welche die Sicken bei profilierten Heizkörper bewirken, bei Plan-Flachheizkörpern durch mehr Blech ausgeglichen werden muss. Das führt zu einer Verteuerung der Heizkörper.

 

 Kermi Heizkörper - Qualität made in Germany

Kermi Heizkörper in der Ausführung als Flachheizkörper, oder wie diese Heizkörper auch bezeichnet werden, als Plattenheizkörper, führen wir in unserem Shopbereich als profilierte Flachheizkörper mit profilierter Frontplatte, als plane Flachheizkörper mit planer Frontplatte und als Line-Heizkörper, mit einer planen Frontplatte, welche feine waagerechte Sicken aufweist. Das Sortiment umfasst Kompaktheizkörper, Ventilheizkörper, Ventilheizkörper mit Mittenanschluss, Austauschheizkörper und Universalheizkörper in der waagerechten Ausführung und als hohe, senkrechte Heizkörper.

Kermi Heizkörper zeichnen sich durch ihre hohe Qualität in der Verarbeitung aus und kommen überwiegend im privaten Wohnbereich zum Einsatz. Durch die Fertigung in Süddeutschland ergeben sich zudem bei Heizkörpern die gefertigt werden kürzere Lieferzeiten, da die Transportwege kürzer und der Hersteller Kermi eine flexible Produktionsstrasse aufweist. Kermi zeichnet sich auch durch eine ausserordentlich lange Ersatzteilversorgung aus. Hierdurch müssen Heizkörper auch nach 20-30 Jahren nicht zwingend ausgetauscht werden, sondern Teile des Heizkörpers können gewöhnlich ausgetauscht werden. Kermi Heizkörper haben Laschen auf der Rückseite aufgeschweisst, an denen die Heizkörper mit Schnellmontagekonsolen befestigt werden können. Diese Art der Befestigung bewirkt eine optisch schönere Installation, da Halterungen hier unsichtbar hinter dem Heizkörper angebracht sind. Blind- und Entlüftungsstopfen und Bohrkonsolen als Befestigung liegen den Kermi Heizkörpern immer kostenlos bei. Die Heizkörper können in einer Vielzahl an Sonderfarben lackiert werden und werden mit einer Schutzfolie und Karton versehen, ausgeliefert.

Buderus Heizkörper - der günstige Heizkörper aus Italien

Buderus Heizkörper in der Ausführung als Flachheizkörper, oder wie diese Heizkörper auch bezeichnet werden, als Plattenheizkörper, führen wir in unserem Shopbereich als profilierte Flachheizkörper mit profilierter Frontplatte und als plane Flachheizkörper mit planer Frontplatte. Das Sortiment umfasst Kompaktheizkörper, Ventilheizkörper und Ventilheizkörper mit Mittenanschluss in der waagerechten Ausführung und als hohe, senkrechte Heizkörper.

Buderus Heizkörper aus Italien? Der Hersteller Buderus stellte im Jahre 2012 seine Eigen-Produktion an Heizkörpern ein und lässt die Heizkörper nun vom Hersteller Delonghi aus Italien fertigen. Hierdurch ist es Buderus zwar möglich diese kostengünstiger herzustellen, qualitativ sind diese den Kermi Heizkörpern jedoch nachgeordnet und die Lieferzeit für Artikel welche gefertigt werden verlängert sich aufgrund der nun längeren Transportwege. Buderus Heizkörper werden ohne Befestigungslaschen gefertigt, so dass die Halterungen jeweils an der Ober- und Unterseite des Heizkörpers greifen. Im Lieferumfang der Heizkörper sind Schnellmontagekonsolen, sowie Blind- und Entlüftungsstopfen enthalten. Auch hier ist eine Lackierung in Sonderfarbe möglich, jedoch in einem beschränkterem Umfang und zu höheren Kosten. Die Anlieferung erfolgt in Schutzfolie verpackt.

Viessmann Heizkörper - Klein und günstig

Viessmann Heizkörper in der Ausführung als Flachheizkörper, oder wie diese Heizkörper auch bezeichnet werden, als Plattenheizkörper, führen wir in unserem Shopbereich als profilierte Flachheizkörper mit profilierter Frontplatte und als plane Flachheizkörper mit planer Frontplatte. Das Sortiment umfasst Austauschheizkörper, Ventilheizkörper mit Mittenanschluss und Universalheizkörper in der waagerechten Ausführung und als hohe, senkrechte Heizkörper.

Klein und günstig bedeutet bei Heizkörpern von Viessmann, dass der Hersteller sein kleines Sortiment auf die gebräuchlichsten Heizkörperausführungen und Heizkörpergrössen beschränkt hat. Mit rund 700 verschiedenen Heizkörper (Kermi liefert rund 5500 verschiedene Heizkörper) erspart der Hersteller sich die Kosten von häufigen Änderungen an der Fabriaktionsstrasse und enttäuscht alle potentielle Kunden, die einen bestimmten, aber höchst selten produzierten Heizkörper, z.B. für das Gäste-WC suchen. Doch das eingeschränkte sortiment taugt durchaus für die Ausrüstung von ganzen Wohnungen und Häusern, da es ja eben die gebräuchlichsten Heizkörper sind. Die hierdurch eingesparten Kosten gibt der Hersteller an seine Kunden weiter, so dass die Viessmann Heizkörper in der gleichen Preisklasse wie Buderus liegen. Viessmann Heizkörpern müssen die gewünschten Halterungen zugeordnet und hinzu bestellt werden. Diese sind kein Bestandteil des Lieferumfangs. Ebenso verhält es sich zumeist mit den Blin- und entlüftungsstopfen. Die Anlieferung erfolgt in Schutzfolie verpackt.

 

`