Cart:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Heimeier

Bitte wählen Sie ein Produkt oder eine Kategorie in unserem Angebotsbereich Heimeier

Heimeier

Das Unternehmen "Heimeier" wurde 1928 in Lippstadt von dem Ingenieur Theodor Heimeier gegründet. Zunächst errichtete er eine Fertigungsstraße für Roh- und Fertigteile, die Press- und Gussteile aus Messing für den allgemeinen Armaturenbau produzierten. 18 Jahre später, im Jahre 1946 verstarb der Firmengründer und das Unternehmen "Heimeier" spezialisierte in den 1950er Jahren zunehmend auf Armaturen im Heizungsbau und begann 1952 mit dem Bau einer Rotgussgießerei. 1965 zog die Firma in das 6 km entfernte Erwitte um und es erfolgte die Markteinführung des Heizkörper-Regulierventils Mikrotherm, das 1969 durch ein flüssigkeitsgefülltes Thermostatventil ergänzt wurde. Die weltweite Ölkrise in den 70iger Jahren verschärfte den Blick auf energiebewusste Anlagen und es wurden vermehrt Heizkörper-Thermostaten und Heizungsarmaturen nachgefragt. Im Jahre 1980 expandierte das Unternehmen "Heimeier" und eröffnete Werksvertretungen in Kanada, Australien, Japan und Fernost sowie in den USA, wobei die Produktionsstätten in Erwitte seit 1960 ständig erweitert werden. 1995 wurde das Unternehmen von den Eigentümern schliesslich an den IMI plc-Konzern veräussert, der das Unternehmen mit wachsenden Erfolg unter dem Namen "IMI Heimeier" fortführt. Die Firma erwirtschaftete im Jahr 2010 einen Umsatz von 100 Millionen €, davon 70 % im Inland und beschäftigte 400 Mitarbeiter, davon 31 Auszubildende. Auf dem Gebiet der Heizkörperarmaturen hat sich "IMI Heimeier" zu einem Marktführer entwickelt, der z.B. mit dem Thermostatkopf "Typ K" Standards gesetzt hat. Die Thermostatventile, Heizkörper Rücklaufverschraubungen sowie die Anschlussarmaturen für EInrohr-Heizungsanlagen zeichnen sich durch eine hohe Präzision aus und lassen sich einfach verarbeiten. Mit der Einführung der "Multilux"-Heizkörperarmaturen zum Anschluss von Badheizkörpern und Designheizkörpen mit Mittelanschluss, liefert der Hersteller "IMI Heimeier" zudem eine Armatur, die sich jeder Einbausituation anpasst und somit wiederum eine einfache Auswahl und Verarbeitung ermöglicht.Zusammenfassend kann gesagt werden, dass mit den zahlreichen Produkten zur thermostatischen Regelung perfekte Einzelraumtemperaturen erziehlt werden können. Die Nutzer können so Energie und Kosten sparen. Das Angebot umfasst weiterhin präzise Heizkörperthermostatventile und Thermostatköpfe in Standard- und Design-Ausführungen, Raumthermostate und Stellantriebe sowie Heizkreisverteiler und Regelungssysteme für Fußbodenheizungen. Daneben "IMI Heimeier" auch verschiedene Zwei- und Drei-Wege-Regelventile an. Sie können sich sicher sein: die passende thermostatische Regelung von IMI Heimeier finden Sie in unserem Online-Shop von wärme24.de.
`

Artikel 1 bis 30 von 151 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 30 von 151 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

`